GESUNDHEITSTEAM                                                                                                                                                                       
MARCUS FRÖHLICH                                                                                                                  









    GESUNDHEITSTEAM
    MARCUS FRÖHLICH

    Friedrich-Ebert-Ring 27
    56068 Koblenz
    Telefon: 0261 - 327 00
    Telefax: 0261 - 185 61


    info(at)gesundheitsteam-koblenz.de
     OSTEOPATHIE
     KINDEROSTEOPATHIE
     SPORTOSTEOPATHIE
     MANUELLE THERAPIE
     BRÜGGER THERAPIE
     ELEKTROTHERAPIE
     EISTHERAPIE
     WÄRMETHERAPIE
     YOGA
     FUSSREFLEXZONENTHERAPIE
     FUNKTION. BEWEGUNGSLEHRE
     MANUELLE LYMPHDRAINAGE
     SPORTPHYSIOTHERAPIE
     TRAD. CHINESISCHE MEDIZIN
     KRANKENGYMNASTIK
     KIEFERGELENKSBEHANDLUNGEN
     KINESIOTAPING / TAPING
     NERVENMOBILISATION
     KURSE / ANGEBOTE


SPORTOSTEOPATHIE

Im Bereich des Sports eröffnen sich für den Osteopathen eine Reihe von Behandlungsmöglichkeiten. Die Sportosteopathie hilft, das im Sport benötigte optimale Zusammenwirken der besonders geforderten körperlichen Systeme zu verbessern.

Durch die präventive sportosteopathische Behandlung, können über die Beseitigung von Fehlhaltungen und Dysbalancen Verletzungen vermieden werden und die körpereigenen Regenarationskräfte verbessert bzw. gestärkt werden.

Wir verhelfen Ihnen dazu, Dysbalancen, funktionelle, strukturelle und systematische Defizite aufzudecken, zu behandeln und den Körper wieder in sein ursprüngliches natürliches Gleichgewicht zurück zu führen.

Dabei spielt die Stärkung des Immunsystems und damit die Stabilisierung des gesundheitlichen Niveaus gerade bei Kindern und Jugendlichen eine wichtige und zentrale Rolle.

Sportosteopathie integriert die osteopathische Philosophie in die sportmedizinische Versorgung, vor allem in die Rehabilitation. Es ist dabei nicht von Bedeutung, ob Sie Freizeit- oder Leistungssportler, alt oder jung sind.

Die Behandlung erstreckt sich auf alle Sportverletzungen (Schmerzen an Wirbelsäule und Becken, Verletzungen an Schulter, Ellenbogen und Hand, Verletzungen an den Hüften, Knien und Knöcheln, sowie Muskel- und Sehnenverletzungen) aufgrund einer Über- oder Fehlbelastung.


 



Verband der Osteopathen

Wissenschaftliche Bewertung osteopathischer Verfahren


Verband Physikalische Therapie


Portal für Physiotherapeuten

Deutsche Gesellschaft für Osteopathie

Verband der Physiotherapeuten

Yogaschule Koblenz


Kinderosteopathieverband

Gesundheitsförderung

p3 aktiv werkstatt

interatmedia gmbh & co. kg
nach oben       zurück       Impressum       Datenschutz